Kryptowährungen: Empfehlenswerte deutschsprachige Blogs

Anmerkung: Dieser Artikel wurde von meinem Vorgänger verfasst. Nach der Fortführung des Blogs mit dem neuen Team wurde der name des Hauptaccounts verändert, weshalb ältere Artikel nun so aussehen, als würden sie von mir, Lukas Fiedler, stammen, auch wenn dem nicht so ist. Jeder dieser Artikel ist mit dieser Anmerkung versehen.

Die Krypto-Szene wächst zwar, dennoch ist die Anzahl von deutschsprachigen Kryptoblogs recht überschaubar geblieben. Dies hängt auch damit zusammen, dass Englisch die Basis nahezu aller Krypto-Communities ist. Dennoch gibt es auch über den Altcoinspekulant hinaus lesenswerte deutschsprachige Blogs, die sich mit Kryptowährungen beschäftigen. Meine persönlichen drei Favoriten möchte ich Ihnen heute vorstellen:

Altcoinmarkt
Marcus Pleines ist ein Pionier bei Altcoins, über die er seit drei Jahren bloggt. Marcus schrieb bereits im Jahr 2013 ein Buch über Altcoins: „Bitcoin – Alternativen“. Aber er konzentriert sich nicht nur auf Altcoins sondern berichtet auch über Bitcoins und deren Anwendung in der Praxis. Wie ich gönnte er sich während des großen Bärenmarktes eine Blog-Pause, aber er ist seit einigen Wochen wieder zurück.

Bitcoinblog.de
Der Bitcoinblog ist die unangefochtene Nummer 1 zum Thema Bitcoins in Deutschland. Der Blog wird von Christoph Bergmann geleitet und von Bitcoin.de finanziell unterstützt. Zudem gibt es eine Reihe von renommierten Gastautoren. Das Team liefert hervorragende Arbeit und bringt wirklich Mehrwert mit detaillierten Grundlagenartikeln und ausführlichen Reportagen. Dafür wurde der Bitcoinblog.de zurecht mit dem 1. Platz beim finanzblog award 2015 (Publikumspreis) ausgezeichnet. Der Fokus des Blogs liegt allerdings klar bei Bitcoin, Altcoins spielen nur eine Nebenrolle.

The Coinspondent
Der Blog wird von Friedemann Brenneis (freier Journalist) geleitet. Der Blog startete im Januar 2014 und wird aber hochprofessionell erstellt. Bereits über 500 Beiträge kamen zusammen. Am gewinnbringendsten für mich ist die wöchentliche Presseschau, auf denen Friedemann zusammenstellt, was sich interessantes bei Kryptowährungen ereignet hat, mit entsprechenden Links zu den Originalquellen. Auch der Coinspondent hat sich beim finanzblog award 2015 sehr gut geschlagen und wurde mit dem dritten Platz des Publikumpreises belohnt.



Update 14.12.2015: Publikumspreis Finanzblogaward hinzugefügt / Christoph Bergmann ist nicht Eigentümer von Bitcoin.de

Ein Kommentar zu „Kryptowährungen: Empfehlenswerte deutschsprachige Blogs

Kommentare sind geschlossen.

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: