Altcoins im Rückwärtsgang: Ethereum wieder einstellig

Anmerkung: Dieser Artikel wurde von meinem Vorgänger verfasst. Nach der Fortführung des Blogs mit dem neuen Team wurde der name des Hauptaccounts verändert, weshalb ältere Artikel nun so aussehen, als würden sie von mir, Lukas Fiedler, stammen, auch wenn dem nicht so ist. Jeder dieser Artikel ist mit dieser Anmerkung versehen.

Während der ICO-Boom anhält, gibt es bei bestehenden Altcoins eine saftige Kurskorrektur. Der „Altcoin-Dax“ Coinoindex verlor seit dem Montag um über 12%. Fatal ist für mich, dass bei Ethereum die 10 Dollar Marke gerade durchbrochen worden ist. Bisher konnte man sich darauf verlassen, dass Ether bei den 10 Dollar stets wieder nach oben drehte. Es handelte sich um eine äusserst wichtige Supportlinie. Ether ist eine der wenigen Altcoins, bei denen der Preis in Dollar wichtig ist. Wird diese Marke heute noch zurückerobert, könnte sie halten und als Basis für eine Erholung dienen, falls nicht droht tatsächlich ein freier Fall, welcher den ganzen Altcoinmarkt über Wochen nach unten ziehen könnte, da Ethereum eine wichtige Signalfunktion für die Stärke des Altcoinmarktes hat. Dies hätte auch signifikante negative Auswirkungen auf die ICOs von Waves und Slock.it. Es bleibt also sehr spannend, der Markt ist tatsächlich am Scheideweg.

Kommentare sind geschlossen.

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: